7. April 2021

Personalisierbare Samsung Smartwatch – 1&1 präsentiert riesige Vielfalt und diverse Anwendungsszenarien in neuem TV-Spot

Der Markt für Smartwatches in Deutschland floriert. Die Samsung Galaxy Watch3 ist ein Alleskönner mit multifunktionellen Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Gesundheit, Fitnesstracking, Telefonie, Businessanwendungen und einer Bezahlfunktion. 1&1, einer der führenden Anbieter von Breitband- und Mobilfunkprodukten, stellt in einer neuen TV-Kampagne die multifunktionellen Einsatzmöglichkeiten sowie die unzähligen Konfigurationsvarianten der Galaxy Smartwatch in den Fokus. 1&1 bietet die Samsung Galaxy Watch3 dabei in einer bisher nicht gekannten Vielfalt in mehreren hundert unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten an. Die Smartwatch ist individuell konfigurierbar. Die Highend-Uhr von Samsung ist Bestandteil eines Produkt-Bundles aus Smartwatch und dem Samsung Galaxy S21, dem Top-Smartphone von Samsung, sowie einer 1&1 All-Net-Flat.

Das Frühjahrsangebot von 1&1 wird von einer breit angelegten TV-Kampagne begleitet. Der Breitband- und Mobilfunkanbieter produzierte hierfür einen 40-sekündigen TV-Spot mit seinem langjährigen Testimonial, das die Watch in unterschiedlichen Anwendungsszenarien präsentiert. Der Spot zeigt dabei sowohl die optische Vielfalt und das individuelle Design der Galaxy Watch3 als auch eine Auswahl möglicher Anwendungsszenarien aus den Bereichen Fitness, Gesundheit, Lifestyle, Mode, Telefonie-Funktionen oder beim kontaktlosen Bezahlen – auch wenn man das Smartphone mal nicht dabei hat.

Ferner geht der Spot auf die einzigartige Vielfalt der zu personalisierenden Galaxy Watch3 ein. Der Kunde erhält die Smartwatch bei 1&1 in mehreren hundert verschiedenen Varianten. So wählt der Nutzer über einen Konfigurator das Gehäuse (Größe und Farbe) aus und kann dann aus einer Vielzahl an Armbändern aus zahlreichen Materialien, Farben und Designs seine Wunsch-Watch individuell zusammenstellen.

Der TV-Spot wird auf den bekanntesten Sendern, unter anderem zur Prime-Time ausgestrahlt.  Die Kampagne läuft bis 30. Mai.

Die Kreativagentur ist „Jung von Matt SAGA, Hamburg“

Die Produktionsfirma ist „Rabbicorn Films, Hamburg.

Der Link zum Spot lautet https://youtu.be/FfVErk7ey1c