2. April 2019

1&1 All-Net-Flat Tarife jetzt mit doppeltem Highspeed-Datenvolumen

Montabaur, 02. April 2019. 1&1 verdoppelt ab sofort das Highspeed-Datenvolumen bei folgenden 1&1 All-Net-Flat Tarifen im LTE- und E-Netz. Neukunden können durch das Angebot dauerhaft die doppelte Menge an Datenvolumen mit bis zu 30 GB nutzen.

Die Aktion im Detail:

  • Bei der 1&1 All-Net-Flat LTE XL (ab 24,99 Euro im Monat) steigt das inklusive Highspeed-Surfvolumen von 15 GB auf 30 GB.
  • Nutzer der 1&1 All-Net-Flat LTE L (ab 19,99 Euro im Monat) dürfen sich über 20 GB Highspeed-Volumen (vorher: 10 GB) freuen.
  • Bei der 1&1 All-Net-Flat LTE M (ab 14,99 Euro im Monat) verdoppelt sich das Highspeed-Datenvolumen von 5 GB auf 10 GB.
  • Nutzer der 1&1 All-Net-Flat LTE S (ab 9,99 Euro im Monat) dürfen sich über 2 GB Highspeed-Volumen freuen.

Young-Tarife:

Besteller einer 1&1 All-Net-Flat mit Young Daten-Vorteil erhalten bei den LTE- und E-Netztarifen ab sofort folgende On-Top-Volumen:

  • Bei der 1&1 All-Net-Flat Young LTE XL (ab 24,99 Euro im Monat) steigt das inklusive Highspeed-Surfvolumen von 30 GB auf 40 GB.
  • Nutzer der 1&1 All-Net-Flat LTE L (ab 19,99 Euro im Monat) dürfen sich über 24 GB Highspeed-Volumen (vorher: 12 GB) freuen.
  • Bei der 1&1 All-Net-Flat LTE M (ab 14,99 Euro im Monat) steigt das Highspeed-Datenvolumen von 7 GB auf 14 GB.
  • Nutzer der 1&1 All-Net-Flat LTE S (ab 9,99 Euro im Monat) dürfen sich über 4 GB Highspeed-Volumen freuen.

Die Aktion wird ausschließlich bei 1&1 All-Net-Flat LTE- und E-Netztarifen angeboten. Optional kann ein topaktuelles Smartphone wie zum Beispiel das Huawei P30 Pro oder das Samsung Galaxy S10 oder S10+ gegen Aufpreis hinzu bestellt werden.

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie- und SMS-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Die Telefonie-Flat, SMS-Flat und das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs können kostenlos auch im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein genutzt werden. Es gilt jeweils eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten. Alle Infos zum 1&1 Tarif-Angebot, zur Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten sind auch unter www.1und1.de verfügbar.

Der 1&1 Austausch-Service

1&1 ersetzt im Schadensfall kaputte Smartphones. Der 1&1 Austausch-Service umfasst dabei nicht nur die übliche Gerätegarantie, sondern greift auch bei selbstverschuldeten Schäden, wie Wasserschaden oder Display-Bruch. Kunden erhalten dann innerhalb von 24 Stunden das gleiche Modell ihres bisherigen Geräts. Sollte dieses in Ausnahmefällen nicht mehr verfügbar sein, gibt es ein gleichwertiges Smartphone. Der 1&1 Austausch-Service gilt während der gesamten Mindestlaufzeit sofern kein selbstverschuldeter Schaden innerhalb der vergangenen 12 Monate gemeldet wurde. Beim Austausch des Geräts erklären Kunden sich damit einverstanden, den Vertrag ihres 1&1 All-Net-Flat-Tarifs erneut auf 24 Monate zu verlängern.