18. Januar 2019

1&1 startet Service-Offensive rund um das Heimnetzwerk

Mit dem 1&1 WLAN-Versprechen steht der Internetanbieter seinen Kunden bei der Einrichtung, Vernetzung und Optimierung vom Heimnetzwerk beratend zur Seite.

Im Rahmen des neuen Service-Komplettangebots unterstützt 1&1 seine Kunden nicht nur bei der Ersteinrichtung von 1&1 DSL, sondern sorgt auch für optimales WLAN zu Hause sowie für den reibungslosen Anschluss von WLAN-fähigen Geräten im ganzen Haus – auch nachträglich. Dabei ist es egal, wo diese Geräte gekauft wurden oder ob es sich beispielsweise um einen Smart-TV, eine Spielekonsole, einen Staubsaugerroboter oder andere WLAN-fähige Haushaltsgeräte handelt. Über die bekannte Hotline-Rufnummer kümmern sich speziell geschulte 1&1 Experten um die Anliegen der Kunden.

Das 1&1 WLAN-Versprechen im Detail

  • Die 1&1 WLAN-Experten unterstützen Kunden bei allen Fragen zur Heimvernetzung. Sie sorgen dafür, dass Endgeräte mit dem heimischen WLAN-Netzwerk verbunden werden und so 1&1 DSL optimal genutzt werden kann.
  • Die 1&1 WLAN-Experten sind jederzeit erreichbar: Sie stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.
  • WLAN-fähige Geräte (z. B. Handys, Tablets, Smart-TVs, smarte Lautsprecher, Spielekonsolen, Drucker oder WLAN-fähige Haushaltsgeräte) werden mithilfe der 1&1 WLAN-Experten erfolgreich ins Heimnetzwerk eingebunden.
  • Liegen Störungen des drahtlosen Netzwerks vor, kann die 1&1 Control-Center-App unter dem Punkt „WLAN-Optimierung“ Abhilfe schaffen. Um die WLAN-Reichweite insbesondere in größeren Wohnungen oder Häusern zu erweitern, wird geeignetes Mesh-Zubehör wie ein 1&1 WLAN-Repeater oder ein 1&1 Powerline-Adapter angeboten.

Die 1&1 Experten unterstützen bei der Einbindung von nahezu allen WLAN-fähigen Geräten, egal wo sie gekauft wurden. Lediglich sicherheitsrelevante Systeme wie zum Beispiel Rauchmelder, Alarmanlagen und Hausnotruf-Systeme können nicht vom 1&1 WLAN-Versprechen unterstützt werden.

Die 1&1 HomeServer als WLAN-Zentrale

Für eine stabile WLAN-Verbindung ist der Router die entscheidende Zentrale, denn er stellt die Verbindung zwischen Smartphones, Tablets oder Computern mit dem Internetzugang her. Der 1&1 HomeServer, HomeServer+ und HomeServer Speed+ vom Router-Spezialisten AVM bieten leistungsstarke und schnelle Drahtlos-Verbindungen. Sie sind gleichzeitig WLAN-Router, DECT-Telefonanlage und als vielseitiger Mediaserver für das gesamte Heimnetzwerk einsetzbar. Bei allen 1&1 HomeServern handelt es sich zudem um Dualband-Router, die über ac-WLAN verfügen und so sowohl das 2,4 GHz als auch das 5 GHz Band verwenden. Außerdem sorgt die Multi-User-MIMO-Technologie beim 1&1 HomeServer+ und HomeServer Speed+ für einen höheren Durchsatz bei parallelen Datenströmen, sodass die Datenströme je nach Bedarf gleichzeitig auf verschiedene Geräte verteilt werden. So kommt bei jedem Gerät die maximal verfügbare Bandbreite an. Der HomeServer+ und der HomeServer Speed+ sind weiterhin bereits für schnelle Supervectoring-Anschlüsse geeignet. Alle 1&1 HomeServer sind zudem Mesh-fähig, sodass ein stabiles flächendeckendes Funknetz zum Beispiel zwischen Router und Repeatern aufgebaut werden kann, das für mehr Reichweite und gleich hohe Geschwindigkeiten im ganzen Haus sorgt.