10. Oktober 2018

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL ab sofort bei 1&1 vorbestellbar

Montabaur, 10. Oktober 2018. 1&1 erweitert sein Smartphone-Angebot und bietet  jetzt das Google Pixel 3 und Pixel 3 XL an. Beide Flaggschiffe können ab sofort vorbestellt werden. In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat LTE L sind das Google Pixel 3 und Pixel 3 XL ab 0 Euro Einmalzahlung erhältlich. Außerdem erhalten bei 1&1 alle Besteller bis zum 01. November ein Startguthaben von 90 Euro geschenkt. Das Startguthaben wird nach dem vierten Vertragsmonat verrechnet.

Preise und Tarife

Google Pixel 3:

  • Mit der 1&1 All-Net-Flat XL (ab 44,99 Euro im Monat) ist das Google Pixel 3 mit 64 GB internem Speicher für 0 Euro Einmalzahlung verfügbar.
  • In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat L (ab 39,99 Euro im Monat) gibt es Google Pixel 3 mit 64 GB für 0 Euro Einmalzahlung.
  • Mit der 1&1 All-Net-Flat M und Young (ab 34,99 Euro im Monat) ist das Google Pixel 3 mit 64 GB internem Speicher für 29,99 Euro Einmalzahlung verfügbar.
  • Zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat S (ab 29,99 Euro im Monat) ist das Google Pixel 3 mit 64 GB für 49,99 Euro Einmalzahlung erhältlich.

Google Pixel 3 XL:

  • Mit der 1&1 All-Net-Flat XL (ab 49,99 Euro im Monat) ist das Google Pixel 3 XL mit 64 GB internem Speicher für 0 Euro Einmalzahlung verfügbar.
  • In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat L (ab 44,99 Euro im Monat) gibt es Google Pixel 3 XL mit 64 GB für 0 Euro Einmalzahlung.
  • Mit der 1&1 All-Net-Flat M sowie der 1&1 All-Net-Flat Young (ab 39,99 Euro im Monat) ist das Google Pixel 3 XL mit 64 GB internem Speicher für 29,99 Euro Einmalzahlung verfügbar.
  • Zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat S (ab 34,99 Euro im Monat) ist das Google Pixel 3 XL mit 64 GB für 49,99 Euro erhältlich.

Das neue Google Pixel 3 gibt es bei 1&1 wahlweise in den Farben Schwarz oder Weiß, das Pixel 3 XL in Schwarz. Beide Geräte sind ab sofort vorbestellbar und werden ab dem 02. November ausgeliefert.

Die Highlights des Google Pixel 3 und Pixel 3 XL

Das Google Pixel 3 besteht größtenteils aus Glas und hat ein 5,5 Zoll großes FHD+ OLED Display mit einer Auflösung von 2160 x 1080 Pixeln. Die größere Variante, das Google Pixel 3 XL, verfügt über ein 6,3 Zoll großes QHD+ OLED Display mit einer Auflösung von 2960 x 1440 Pixeln. Die jeweilige Hauptkamera der beiden Flaggschiffe löst an der Rückseite mit 12 Megapixel auf, die Dual-Frontkamera mit 8 Megapixel.

Beide Smartphones sind mit einem leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor ausgestattet. Hinzu kommen 4 GB Arbeitsspeicher sowie 64 GB internen Speicher. Zudem verfügt das Google Pixel 3 und das Pixel 3 XL über einen 2.915 mAh starken Akku. Dank Schnellladefunktion können beide Smartphones nach 15 Minuten Ladezeit wieder 7 Stunden lang genutzt werden.

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Die Telefonie-Flat und das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs können kostenlos auch im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein genutzt werden. Es gilt jeweils eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten.

Alle Infos zum 1&1 Tarif-Angebot, zur Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten sind auch unter www.1und1.de verfügbar.

Der 1&1 Austausch-Service

1&1 ersetzt im Schadensfall kostenlos kaputte Smartphones. Der 1&1 Austausch-Service umfasst dabei nicht nur die übliche Gerätegarantie, sondern greift auch bei selbstverschuldeten Schäden, wie Wasserschaden oder Display-Bruch. Kunden erhalten dann innerhalb von 24 Stunden das gleiche Modell ihres bisherigen Geräts. Sollte dieses in Ausnahmefällen nicht mehr verfügbar sein, gibt es ein gleichwertiges Smartphone. Der 1&1 Austausch-Service gilt während der gesamtem Mindestlaufzeit und ist immer kostenlos, sofern kein selbstverschuldeter Schaden innerhalb der vergangenen 12 Monaten gemeldet wurde. Beim kostenlosen Austausch des Geräts erklären Kunden sich damit einverstanden, den Vertrag ihres 1&1 All-Net-Flat-Tarifs erneut auf 24 Monate zu verlängern.