3. September 2018

Neue Tablets im September bei 1&1

Montabaur, 3. September 2018. 1&1 erweitert sein Tablet-Portfolio und nimmt im September das Huawei MediaPad M5 Lite 10 LTE sowie das Samsung Galaxy Tab A 10.5 mit auf. Das MediaPad gibt es in grau und das Tab A in schwarz oder silber in Verbindung mit einer 1&1 Daten-Flat bereits ohne Zuzahlung.

Highlights des Huawei MediaPad M5 Lite 10 LTE

Das Huawei MediaPad M5 Lite verfügt über ein 10,1 Zoll großes Full-HD IPS-Display mit Eye-Care-Modus, der schädliches blaues Licht ausfiltert und die Augen so weniger ermüden lässt. Highlight beim MediaPad sind die vier von Harman Kardon zertifizierten Lautsprecher mit 3D-Surround-Sound. Weiterhin stehen ein 7.500 mAh starker Akku mit einer Standyby-Zeit von 40 Tagen und Quick Charge zur Verfügung. Angetrieben wird das MediaPad durch den Huawei Kirin 659 Octacore-Prozessor und einem Arbeitsspeicher von 3 GB RAM. Als interner Speicher stehen 32 GB zur Verfügung, der per microSD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar ist. Zum einfachen Entsperren steht zudem ein Fingerabdrucksensor bereit und für eine einfache Bedienung ist der M-Pen Lite kompatibel.

Highlights des Samsung Galaxy Tab A 10.5

Das Samsung Galaxy Tab A überzeugt mit schlankem Design und bietet erstmals ohne Hometaste sowie einem schmalen Rahmen noch mehr Platz für Ihre Inhalte auf dem 10,5 Zoll großen Full-HD WUXGA-Display mit 16:10 Format. Für das perfekte Entertainment-Erlebnis sorgt nicht nur das Display, sondern auch die vier integrierten Lautsprecher mit Dolby Atmos Surround-Sound. Weiterhin bietet Samsung hier einen extra Kindermodus an, der mit der leicht zu bedienenden Oberfläche sowie Apps zum Spielen und Lernen ausgestattet ist. Außerdem können Eltern die Nutzungsdauer begrenzen. Der interne Speicher beträgt 32 GB, der per microSD-Karte um bis zu 400 GB erweitert werden kann, und es stehen 3 GB RAM Arbeitsspeicher zur Verfügung. Angetrieben wird das Tab A von einem Snapdragon 450 Octacore-Prozessor und der Akku ist 7.300 mAh stark.

Preise und Tarife

Das Huawei MediaPad M5 Lite und das Samsung Galaxy Tab A gibt es ohne zusätzlichen Einmalpreis in Verbindung mit der

  • 1&1 Daten-Flat LTE M ab 16,99 Euro monatlich (in den ersten 12 Monaten im Telefónica-Netz, danach 19,99 Euro) mit 2 GB Datenvolumen bei LTE-Surf-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s,
  • 1&1 Daten-Flat LTE L ab 19,99 Euro monatlich (in den ersten 12 Monaten im Telefónica-Netz, danach 24,99 Euro) mit 4 GB Highspeed-Datenvolumen bei LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s,
  • 1&1 Daten-Flat LTE XL ab 29,99 Euro monatlich (in den ersten 12 Monaten im Telefónica-Netz, danach 34,99 Euro) mit 10 GB Datenvolumen und LTE Max mit bis zu 225 Mbit/s.

Preistipp

Das TrekStor Primebook C13 „Volks-Notebook“ gibt es aktuell und nur solange der Vorrat reicht ohne Zuzahlung (statt bisher 249,99 Euro) in den 1&1 Daten-Flat Tarifen.

Das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Daten-Flat Tarifs kann kostenlos auch im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein genutzt werden. Alle Infos zum 1&1 Hardware-Angebot, Tarifen und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de.