1. Juni 2018

WLAN-Router, Telefonanlage und Heimnetzwerk: Der neue 1&1 HomeServer+ jetzt bei 1&1

Bei der Bestellung eines 1&1 DSL-Tarifs können Kunden ab sofort den leistungsstarken 1&1 HomeServer+ (FRITZ!Box 7530) dazu bestellen. Dank der integrierten Multi-User-MIMO-Technologie kann der 1&1 HomeServer+ mehrere Geräte im Netzwerk parallel mit maximaler WLAN-Geschwindigkeit versorgen. Zudem bietet er eine vollwertige Telefonanlage für alle Telefonanschlüsse und ist auch für den neuen DSL-Standard Supervectoring zukunftssicher ausgestattet.

Der 1&1 HomeServer+ (FRITZ!Box 7530) ist bei 1&1 in Verbindung mit einer Tarif-Option für 4,99 Euro im Monat erhältlich. Mit dieser Option stehen Nutzern außerdem 75 GB Online-Speicher für Dokumente, Fotos oder Musik zur Verfügung. Es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Der 1&1 HomeServer+ mit intelligentem WLAN

Hinter dem 1&1 HomeServer+ verbirgt sich mit der FRITZ!Box 7530 ein aktuelles Topmodell von AVM. Die FRITZ!Box 7530 verfügt über intelligentes WLAN-AC und funkt gleichzeitig auf 2,4 GHz und 5 GHz. Dabei erreicht der Router Übertragungsraten von bis zu 866 Mbit/s auf dem 5-GHz-Band und bis zu 400 Mbit/s auf dem 2,4-GHz-Band. Die „Multi-User-MIMO“-Technologie sorgt dabei für einen höheren Durchsatz der parallelen Datenströme, sodass die WLAN Geschwindigkeit auch bei der parallelen Nutzung von mehreren Geräten im selben Netzwerk stabil bleibt.

Anschlussmöglichkeiten und Konnektivität

Der 1&1 HomeServer+ unterstützt die modernen Vectoring-DSL-Verbindungen und ist optimal für das kommende Super-Vectoring (Profil 35b) mit bis zu 300 MBit/s Download-Geschwindigkeit ausgestattet. Zudem profitiert der Nutzer von einer vollwertigen Telefonanlage mit Anschlussmöglichkeit für ein analoges Telefon, einen Anrufbeantworter oder ein Fax-Gerät. Bis zu fünf Anrufbeantworter und eine Fax-Funktion sind bereits integriert. Die integrierte DECT-Funktion (digital enhanced cordless telecommunication) ermöglicht die Nutzung von bis zu sechs Schnurlostelefonen ohne zusätzliche Funk-Basis direkt am Router. Durch den integrierten USB-Port können externe Geräte wie Drucker oder Festplatten mit High-Speed angeschlossen und im Heimnetzwerk verfügbar gemacht werden. Außerdem bietet der neue Router die Möglichkeit einen sicheren WLAN-Gastzugang einzurichten.

Bildmaterial zu dem neuen 1&1 HomeServer+ finden Sie hier: http://1u1.de/Xro