1. September 2015

Verlängerung der Aktion für schnelles Surfen: Weiterhin bis zu vierfaches Highspeed-Volumen

Montabaur, 1. September 2015. Auch im September behält 1&1 die Erhöhung des monatlichen Highspeed-Volumens in den 1&1 All-Net-Flat Tarifen bei. Je nach Tarif steigt das inklusive Highspeed-Volumen bis auf das Vierfache an. Von der Aktion profitieren Neukunden oder Kunden, die ihren bestehenden Vertrag verlängern und dabei einen der aktuellen Aktionstarife wählen.

  • Bei der „1&1 All-Net-Flat Pro“ (ab 24,99 Euro im Monat) steigt das Highspeed-Datenvolumen von regulär 2 GB auf 4 GB.
  • Im Tarif „1&1 All-Net-Flat Plus“ (ab 19,99 Euro im Monat) verdreifacht 1&1 das Highspeed-Datenvolumen von regulär 1 GB auf 3 GB.
  • Bei der „1&1 All-Net-Flat Basic“ (ab 14,99 Euro im Monat) vervierfacht sich das Highspeed-Surfvolumen von regulär 500 MB auf 2 GB.
  • Die Aktion gilt auch für die „1&1 All-Net-Flat Young“ (für alle zwischen 18 und 28 Jahren, ab 14,99 Euro im Monat). In der Variante mit Surf-Vorteil steigt das Highspeed-Datenvolumen von regulär 1 GB auf 3 GB, bei der Variante mit SMS-Vorteil liegt das Highspeed-Volumen bei 2 GB statt regulär 500 MB.
  • Nutzer der „1&1 All-Net-Flat Special“ (ab 9,99 Euro im Monat) dürfen sich über 1 GB Highspeed-Datenvolumen statt regulär 250 MB freuen.

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten Telefonie-Flats in das deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunk-Netze. Je nach Tarif sind weiterhin eine SMS-Flat und eine Telefonie- und Surf- Flat in 38 Länder im Ausland inklusive. In allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen kann der Nutzer auch nach Verbrauch des monatlichen Highspeed-Volumens bis zum Ende des Monats ohne zusätzliche Kosten im Internet surfen – mit einer Geschwindigkeit von bis zu 64 kBit/s.

Alle Infos zum 1&1 Tarif-Angebot, zur Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich auch unter www.1und1.de.