23. März 2015

Nordrhein-Westfalen bekommt seinen eigenen Platz im Internet

Karlsruhe, 23. März 2015.  1&1 Europas größter Anbieter von neuen Domains (www.1und1.info), ermöglicht ab sofort die verbindliche Bestellung der neuen Top-Level-Domain (nTLD) .nrw. Als Einführungsaktion erhält jeder, der jetzt eine Internetadresse mit .nrw verbindlich bestellt, diese im ersten Jahr für 1,99 Euro monatlich. Später kostet die Domain 3,99 Euro pro Monat.

.nrw ist nach .ruhr und .koeln/.cologne schon die dritte neue geografische Top-Level-Domain, die in Nordrhein-Westfalen an den Start geht. Die neue Endung gibt jedem im bevölkerungsreichsten Bundesland die Möglichkeit, mit seinem Webauftritt oder seiner E-Mail-Adresse zu zeigen, wo er zu Hause ist oder sein Geschäft betreibt.

Kleine und mittelständische Unternehmen, aber auch Vereine und Privatpersonen haben jetzt die Chance, sich eine individuelle, leicht zu merkende Internetadresse zu sichern. Ob meier.nrw, rechtsanwalt.nrw oder metzger-schulze.nrw – jeder kann sein eigenes Stück von Nordrhein-Westfalen im Netz bekommen.

Als neue geografische Domain bietet .nrw außerdem neue Möglichkeiten für ein zielgerichtetes Online-Marketing mit lokalem und regionalem Bezug. Wer schnell in Nordrhein-Westfalen gefunden werden möchte, kommt an .nrw nicht vorbei.

In den kommenden Wochen werden weitere nTLDs bestellbar sein. Interessenten können sich unter www.1und1.de/ntld umfassend über die neuen Domain-Endungen informieren. Nach der Bestellung einer Domain benachrichtigt 1&1 automatisch, ab wann die gewünschte Adresse verfügbar ist.

 

(Landtag von NRW, Foto: Christian Müller/Fotolia.com)