3. Juni 2014

Neu bei 1&1 DSL: Neues Samsung-Tablet, bis zu vier Handy-SIM-Karten mit Internet-Flat und attraktive neue Auslands-Optionen

Zusammen mit den 1&1 DSL-Verträgen gibt es jetzt das neue Samsung GALAXY Tab 4 7.0 WiFi für 0 Euro. Außerdem gibt es bis zu vier kostenlose SIM-Karten mit mobiler Internet-Flat zum DSL-Vertrag. Für Vieltelefonierer ins Ausland lohnt ein Blick auf die neuen Auslands-Optionen ab 4,99 Euro im Monat.

Neues 7-Zoll-Tablet von Samsung

Mit dem neuen Samsung GALAXY Tab 4 7.0 WiFi bekommt die beliebte Samsung Galaxy-Familie ein neues Mitglied in der 7-Zoll-Klasse. Bereits jetzt ist es für 0 Euro im Bundle mit der 1&1 Doppel-Flat 16.000 verfügbar. Das Tablet besticht mit seinen kompakten Maßen: Das Display misst in der Diagonale 17,78 cm (7 Zoll), das Gehäuse ist lediglich 9 mm dünn. So passt das Samsung GALAXY Tab 4 7.0 WiFi bequem in die Jackentasche. Ein 4.000 mAh starker Akku bietet jede Menge Ausdauer und ein 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor sorgt für Rechenpower. Als Betriebssystem kommt das aktuelle Android 4.4 zum Einsatz. Für Fotos, Musik und Apps stehen 8 GB interner Speicher zur Verfügung, die sich durch eine microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitern lassen. Für eine perfekte Anbindung ans 1&1-Heimnetzwerk sorgt der schnelle WLAN-Standard „n“ (WLAN 802.11 a/b/g/n).

Bis zu vier kostenlose SIM-Karten für Smartphones

Als spezielle Aktion gibt es nur im Juni bei 1&1 bis zu vier kostenlose Smartphone-SIM-Karten zur mobilen Internetnutzung zum DSL-Vertrag dazu. Die inkludierte 1&1 Handy-Flat & Internet bietet neben einer Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz und zu allen 1&1 Mobilfunk-Kunden eine mobile Surf-Flat. Damit ist das mobile Surfen mit Geschwindigkeiten von bis zu 7.200 kBit/s möglich. Erst nach 100 MB Verbrauch wird die Geschwindigkeit auf 64 kBit/s reduziert. Gespräche in andere deutsche Mobilfunknetze werden mit 9,9 Cent pro Minute berechnet, SMS in alle deutschen Netze mit je 19,9 Cent. Bei Mitnahme einer vorhandenen Mobilfunkrufnummer schreibt 1&1 einen Wechslerbonus von 25 Euro gut. Das Aktions-Angebot gilt bis Ende Juni in Verbindung mit einer Neubestellung eines 1&1 Surf- oder Doppel-Flat-Vertrages mit 24 Monaten Laufzeit. Es fallen pro Karte lediglich einmalig 9,60 Euro für die Aktivierung an.

Neue Auslands-Optionen

Ganze 1.000 Inklusiv-Minuten in ausländische Festnetze bieten die neuen Auslands-Optionen FreeCall 25 und FreeCall 50. Bei der Option FreeCall 25 für 4,99 Euro im Monat gelten die Freiminuten für die Festnetze von insgesamt 25 Ländern, bei der Option FreeCall 50 für 9,99 Euro im Monat für die Festnetze von 50 Ländern. Neben vielen europäischen Nachbarländern gelten die Optionen beispielsweise auch für Anrufe ins Festnetz der USA. Nach Verbrauch der Freiminuten kosten Anrufe bis auf wenige Ausnahmen 3 Cent pro Minute. Anrufe ins Mobilfunknetz der abgedeckten Länder kosten immer 25 Cent pro Minute. Je eine der beiden Optionen kann zu allen 1&1 DSL-Verträgen hinzugebucht werden.

Nähere Informationen zu den 1&1 DSL-Tarifen, Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de.