12. April 2013

Startguthaben für 1&1 All-Net-Flats ohne Smartphone, Vorbestellung HTC One und günstigere Smartphone-Preise

1&1 schenkt Neubestellern der 1&1 All-Net-Flat-Familie in der Variante mit Mindestvertragslaufzeit und ohne Smartphone ab sofort ein zusätzliches Startguthaben.

1&1 schenkt Neubestellern der 1&1 All-Net-Flat-Familie in der Variante mit Mindestvertragslaufzeit und ohne Smartphone ab sofort ein zusätzliches Startguthaben. Bei Bestellung der 1&1 All-Net-Flat Pro mit Mindestvertragslaufzeit und ohne Smartphone gibt es ein Startguthaben von 100 Euro dazu.

Die 1&1 All-Net-Flat Pro bietet ab 39,99 Euro monatlich eine Telefonflat ins Festnetz und in alle deutschen Handy-Netze sowie eine SMS-Flat. Inbegriffen ist auch eine Internetflat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 14.400 kBit/s bei einem Highspeed-Kontingent von 2.000 MB. Zusätzlich erlaubt sie kostenloses Surfen in 36 Ländern (jeden Monat 100 MB Surfvolumen). Ohne Vertragslaufzeit oder mit Premium-Smartphone ab 0 Euro wird eine monatliche Grundgebühr von 49,99 Euro fällig.

Für die 1&1 All-Net-Flat Plus mit Mindestvertragslaufzeit und ohne Smartphone erhalten alle Neukunden ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro. Die 1&1 All-Net-Flat Plus bietet ab 29,99 Euro monatlich eine Telefonflatrate in alle Netze, 1.000 MB Highspeed-Surfvolumen mit bis zu 14.400 kBit/s und eine SMS-Flat. Für 39,99 Euro im Monat bietet 1&1 den Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit oder mit Smartphones ab 0 Euro an. Alle, die sich für eine neue 1&1 All-Net-Flat Basic mit Mindestvertragslaufzeit und ohne Smartphone entscheiden, können sich über ein Startguthaben von 20 Euro freuen.

Bereits ab 19,99 Euro monatlich bietet die 1&1 All-Net-Flat Basic eine Telefonflatrate in alle Netze und eine Surfflatrate mit einem Highspeed-Surfvolumen von 500 MB und einer maximalen Surfgeschwindigkeit von 7.200 kBit/s in D-Netz-Qualität. Für 29,99 Euro im Monat bietet 1&1 den Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit oder mit Smartphones ab 0 Euro an. Neu ab heute vorbestellbar ist das Highend-Smartphone HTC One in silber. In Verbindung mit dem Premium-Tarif 1&1 All-Net-Flat Pro mit 24monatiger Mindestvertragslaufzeit ist es für 0 ,- Euro inklusive. Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich Ende April.

Außerdem sind ab sofort viele aktuelle Smartphones in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Plus mit Mindestvertragslaufzeit im Preis gesenkt. So gibt es das HTC Windows Phone 8X und das Nokia Lumia 820 nun schon für eine einmalige Zuzahlung von 99,99 Euro, das Samsung ATIV S ist für eine einmalige Zuzahlung von 69,99 Euro erhältlich. Ebenfalls im Preis gesenkt: Das Samsung Galaxy Note 2 auf nun 129,99 Euro und das Sony Xperia Z auf 199,99 Euro. In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Basic mit Mindestvertragslaufzeit gibt es ab sofort das HTC Desire X für 0,- inklusive. Das HTC One SV ist ab sofort für 49,99 Euro erhältlich. Ebenfalls günstiger: Das Samsung Galaxy S2 Plus für 49,99 Euro und das Samsung Galaxy Note 2 für 279,99 Euro. Nähere Informationen zu allen 1&1 Mobile Internet Tarifen, Smartphones, Apps und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de.