11. Dezember 2009

Pressemeldung: Neue Smartphones bei 1&1 Mobile Internet

Neue Endgeräte für alle Nutzer-Gruppen zu attraktiven Preisen

Zu Weihnachten 2009 stattet die 1&1 Internet AG ihre drei Mobile-Internet-Tarife mit neuen Smartphones aus. Um Interessenten die Orientierung zu erleichtern, hat 1&1 die neuen Smartphones nach Eigenschaften und Nutzungsschwerpunkten eingeteilt.

In der Kategorie „Mobile Alleskönner” finden sich drei Highend-Smartphones, die einfache Bedienung und Funktionsvielfalt vereinen. Im Preis-Leitungs-Verhältnis sticht hierunter das „LG KM 900 Arena” heraus, das mit einem stylischen Touchscreen und spielerisch einfach zu bedienender Benutzeroberfläche überzeugt. Im größten Mobile-Internet-Tarif „1&1 Surf & Phone Flat” für monatlich 29,99 Euro ist das LG KM 900 Arena schon für null Euro inklusive. Dieser Tarif enthält Flatrates für Internet-Nutzung, Versenden und Empfangen von E-Mails, Instant Messaging und kostenfreies Telefonieren ins deutsche Festnetz sowie ins 1&1 Mobilfunk-Netz. In den kleineren Tarifen ist dieses beliebte Smartphone für 99,99 Euro („1&1 Surf-Flat Plus” für 19,99 Euro/Monat) bzw. für 249,99 Euro („1&1 Surf-Flat” für 9,99 Euro/Monat) zu haben.

Innovatives Highlight unter den „Alleskönnern” ist das „HTC Hero”, ein Touchscreen-Gerät der Oberklasse. Es punktet mit seinem Android-Betriebssystem, da dieses völlig neue Bedien- und Individualisierungsmöglichkeiten erlaubt und sich über den App Store beliebig erweitern lässt. Es ist in Verbindung mit der „1&1 Surf & Phone Flat” für 149,99 Euro bestellbar, der Preis ohne Vertrag liegt bei 449 Euro. In den kleineren Tarifen ist der HTC Hero für 249,99 Euro bzw. 349,99 Euro erhältlich.

Abgerundet wird das Highend-Angebot durch das Touchcsreen-Smartphone „Samsung S8000 Jet”, das performance-orientierte User anspricht, die Wert auf Hardware-Features, Geschwindigkeit und Internetfähigkeit legen. Es ist in Verbindung mit den 1&1 Mobile-Internet-Tarifen ab 49,99 Euro bestellbar.

Unter dem Motto „Mobiles Surfen und Entertainment” bietet 1&1 jetzt ebenfalls drei neue Geräte an: Das Walkman-Handy „Sony Ericcson W595”, das Einsteiger-Touchscreen-Gerät „Samsung S5600” sowie das Nokia-Touchscreen-Multimedia Smartphone „Nokia 5530 XpressMusic”. Alle drei Geräte eignen sich insbesondere für Multimedia-Anwendungen und sind ab null Euro mit einem 1&1 Mobile-Internet-Tarif zu haben.

Anwender, die vor allem mobil surfen und Messaging-Funktionen nutzen wollen, finden ebenfalls drei professionelle Smartphones zur Auswahl: Das „Nokia 5730 XpressMusic” bietet als E-Mail- und Messaging-Spezialist eine vollwertige ausschiebbare Qwertz-Tastatur. Es ist ab 49,99 Euro dennoch zu einem kleinen Preis erhältlich. Für Blackberry-Fans bietet 1&1 außerdem den neuen „BlackBerry Curve 8520” schon ab null Euro an. Auch der BlackBerry verfügt über eine vollwertige Tastatur und lässt sich über den App Store beliebig erweitern.

Last but not least kann hier auch der OGO2 gewählt werden, ebenfalls ab null Euro, der sich durch seine einfache Bedienung, vorkonfigurierte Mail-Accounts und kostenfreie Chat-Clients für ICQ und Windows Live auszeichnet. Nähere Informationen zu allen Tarifen und Smartphones sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de. Presse-Bildmaterial sowie Datenblätter zu allen Smartphones stehen unter www.1und1.de/bildarchiv zum Download bereit.