30. August 2001

In 7 Schritten zur professionellen Homepage

1&1 stellt völlig überarbeitete Webhosting Produktlinie vor /// Aufbau und Pflege von Webpräsenzen jetzt noch einfacher durch in Deutschland entwickelte, innovative Softwarelösung CM4all WebSite-Creator

Die 1&1 Internet AG stellt zum 1.9.2001 eine völlig überarbeitete Webhosting Produktlinie vor. 1&1 Webhosting 3.0 macht den Aufbau und die Pflege von Webpräsenzen jetzt noch einfacher. Neben bewährt komfortablen Einrichtungsmenüs für die Bestellung von Internetdomains und die Einrichtung von E-Mail-Adressen unter dem eigenen Domainnamen wird jetzt auch die Gestaltung der Webseite durch eine in Deutschland entwickelte, innovative Software-Lösung zum Kinderspiel. Für Homepage-Einsteiger und Profis stehen passende Webhosting-Lösungen in mehreren Ausstattungsvarianten zur Verfügung.

Alle neuen Tarife beinhalten Webhosting-Dienste mit Zuverlässigkeitsgarantie, die wahlweise Domainregistrierung von .de, .com., .net oder .org Adressen, Unified Messaging für frei konfigurierbare Mailadressen, ein umfangreiches Software-Paket sowie erstmals die innovative Webdesign-ASP-Lösung CM4all WebSite-Creator. Mit CM4all können selbst unerfahrene Benutzer in sieben Schritten innerhalb von 20 Minuten eine professionelle Homepage erstellen. Bei Fragen hilft der kostenfreie E-Mail-Support oder eine Hotline, die von 8 bis 22 Uhr verfügbar ist. Außerdem gibt es einen speziellen Installationssupport, der in den ersten vier Wochen unter einer gebührenfreien 0800-Rufnummer erreichbar ist, bei den High-end-Paketen Premium und Power sogar über die gesamte Vertragslaufzeit. Trotz erheblich aufgewerteter Pakete bleibt der Einstiegspreis bei 1&1 Webhosting 3.0 niedrig: Die Visitenkarte 3.0 mit einer Domain, bis zu 500 @-Domains, 10 MB Webspace, 10 E-Mail-Postfächern und dem Website-Creator CM4all für zwei Webseiten ist bereits für 1,99 Euro monatlich erhältlich. Enthalten in diesem Preis ist die Teilnahme am Bannertauschring 1&1 BannerCommunity, der über Werbebanner auf anderen Websites Besucher auf die eigene Homepage lockt. Im Gegensatz zu anderen Webhosting-Unternehmen erhebt 1&1 nicht die sonst übliche Einrichtungsgebühr (oft 10 bis 20 Euro). Der Spass, erstmals eine eigene Homepage zu gestalten, ist mit dem neuen Website-Creator CM4all, der kostenfreien Installationshotline und dem Wegfall der Einrichtungsgebühr ungetrübt.

CM4all ist eine sogenannte ASP-Anwendung (Application Service Providing). Ein leistungsfähiges Programm, das auf einem starken Rechner im zentralen Rechenzentrum der 1&1-Gruppe läuft. Die Bedienung erfolgt komplett über das Web, der Benutzer muss sich also um nichts weiter kümmern, einloggen genügt. Fachkenntnisse oder eine Installation der Software sind nicht nötig. Das Programm kennt zahlreiche Basis-Designs, die im ersten Schritt je nach Branche und Anwendung oder Zweck ausgewählt werden können. Diese Grundlage kann farblich angepasst werden und mit verschiedenen von Profis gestalteten Grafikvorschlägen kombiniert werden. In einem weiteren Schritt wird dieses Design dann um das eigene Logo und persönliche Designs ergänzt und die Struktur des Webauftritts festgelegt. Schließlich werden vorhandene Texte, beispielsweise aus Word, einfach hinein kopiert. Professionell anmutende Webseiten können damit in 20 Minuten fertig sein.