22. März 2001

Persönliches Web-Office für mobile Kommunikation

Neues Kommunikations-Paket mit Internet-Zugang /// Persönliche Kommunikations- und Organisations-Zentrale mit Microsoft Outlook Web Access, eigener Domain und Internet-Messaging /// E-Mails bis zu 10 MB Größe empfangen und senden

Kommunikation mit Hilfe des Internets wird jetzt noch komfortabler. Zur CeBIT 2001 stellt die 1&1 Internet AG das Kommunikations-Paket 1&1 Internet.profi vor. Die neue Lösung stellt unabhängig vom Aufenthaltsort im persönlichen Web-Office E-Mails, Termine und relevante Dateien bereit. Das Web-Office basiert auf dem neuen Microsoft Outlook Web Access. Die Web-Version der beliebten Organizer-Software ist erster Vorbote der künftigen Microsoft .NET-Generation. „Mobil erreichbar sein ist wichtig, schnell handeln und entscheiden können noch wichtiger”, fasst 1&1-Vorstandssprecher Andreas Gauger den Nutzen der neuartigen Lösung zusammen. „Die von uns entwickelte Kommunikationslösung bietet den mobilen Zugriff auf E-Mails, den persönlichen Terminplaner sowie wichtige persönliche Dateien – zu Haus, im Büro, bei Kunden und Freunden oder einfach unterwegs. Sogar per Handy sind E-Mails abrufbar.”

1&1 Internet.profi bereichert und ergänzt das klassische E-Mail um zahlreiche neue Funktionen für mobile Verfügbarkeit und Handlungsfähigkeit. Durch innovative Messaging-Funktionen lassen sich Mails an jede Adresse flexibel weiterleiten, am Handy vorlesen oder auch als SMS-Nachricht verschicken. Und mit Voice-to-E-Mail lassen sich Sprachnachrichten wie bei einem Web-Anrufbeantworter aufzeichnen und an eine beliebige E-Mail-Adresse weiterleiten. Ebenso können Faxe als E-Mails empfangen und E-Mails als Fax versendet werden. Der persönliche Terminplaner im neuen Microsoft Outlook Web Access ist passwortgeschützt weltweit von jedem Browser aus erreichbar. Der Web-Folder funktioniert wie ein zusätzliches Laufwerk im Internet, auf dem auch mobil Dateien in die Arbeitsumgebung eingebunden werden können.

Für besonders einprägsame und persönliche E-Mail-Adressen läßt sich die eigene Wunsch-Domain verwenden (wahlweise deutsche .de-Endung oder internationale .com/.net/.org). Sie kann mit der im Paket enthaltenen Software leicht für eine attraktive Homepage zusätzlich genutzt werden. Aus dem reichhaltigen Paket der bis zu 150 E-Mail-Postfächer (POP 3) mit je 50 MB Größe können auch Freunde, Bekannte oder Kollegen versorgt werden. 1&1 Internet.profi kann E-Mails von bis zu 10 MB Größe empfangen. 1&1 Internet.profi ist ab monatlich 6,90 Mark erhältlich und funktioniert mit jedem Internet-Zugang. Auf Wunsch kann auch der 1&1-Internet-Zugang genutzt werden: Für nur 2,9 Pfennig pro Minute inklusive Telefongebühren bundesweit vom Festnetz und ab 19 Pfennig pro Minute von den Mobilfunknetzen D1, D2, E-Plus und weiteren. Über International Roaming ist die Einwahl aus 90 Ländern möglich.