19. Oktober 2000

New WebHosting startet durch

Erstmals hochwertige Services im Low-Price-Segment /// Kostenfreier 0800-Telefonsupport erleichtert Einstieg in die eigene Internet-Präsenz /// Deutsche .de-Domain oder internationale com/net/org-Domains zum gleichen Preis /// Auch Sub-Domains möglich /// Einrichtungsgebühr entfällt

Mehr als 3 Millionen deutsche Internetauftritte haben bereits eine unverwechselbare Adresse nach dem Muster www.meinname.com. Der Weg dahin wird jetzt noch einfacher. Erstmals verbindet 1&1 New WebHosting das bekannt kostengünstige Web-Hosting mit neuen hochwertigen Services. Wer Hilfe z.B. bei der Installation benötigt, erreicht die 1&1-Hotline über eine kostenfreie 0800-Rufnummer. Auch die Namenswahl wird einfacher: Ab sofort können zum gleichen Preis deutsche .de- und internationale com/net/org-Domainnamen direkt am Bildschirm im Büro oder zu Hause reserviert werden. Außerdem sorgen jetzt Subdomains für mehr Übersichtlichkeit, die bereits viele Unternehmen nutzen.

Die Startseite www.1und1.com/puretec ist vollautomatisiert mit den zentralen Internet-Datenbanken in Europa und USA verbunden. Wer eine neue .de-Domain beauftragt, wird bei der deutschen Vergabestelle DENIC als Eigner der Domain eingetragen. Zum gleichen Preis gibt es jetzt wahlweise eine internationale com/net/org-Domain, da die 1&1-Gruppe auch direkter Vertragspartner und Registrar des amerikanischen ICANN geworden ist. Ein neuer Internet-Auftritt, der im Hochleistungsrechenzentrum der 1&1-Gruppe gehostet wird, ist somit innerhalb von nur ein bis zwei Tagen weltweit erreichbar. Neu ist auch die mitgelieferte Software NetObjects Fusion 5.0, mit der sich eigene Webseiten komfortabel gestalten lassen. Auch das Marketing-Paket wurde um neue professionelle Werkzeuge ergänzt. Mit Ihnen lässt sich die Website kostenlos in 600 Suchmaschinen eintragen. Weitere Features sind eine Keyword-Datenbank und der Voreintrags-Check, wodurch die Erreichbarkeit der Website optimiert wird.

1&1 New WebHosting ist schon ab 2,99 Mark monatlich erhältlich. Dafür registriert 1&1 eine neue Domain, stellt 5 MB Webspace auf leistungsfähigen Internet-Servern zur Verfügung, technischen Support sowie ein umfangreiches Softwarepaket. Eine Einrichtungspauschale wird nicht erhoben. Bei allen Paketen besteht die Möglichkeit, an der 1&1 Banner Community teilzunehmen. Sie bringt mehr Besucher auf die Website durch intelligente Online-Werbung. Für die Erstellung eigener Banner erhalten alle Teilnehmer kostenfrei die Software 1&1 Banner-Generator. Neben den 1&1 New WebHosting-Paketen bleibt die von mehr als 160.000 Kunden genutzte 1&1 Visitenkarte bestehen. Sie bietet bereits ab 39 Pfenning pro Monat und einmalig 29 Mark Einrichtungspauschale eine .de-Domain mit einem E-Mail-Postfach.