10. September 1999

„Easy Internet Broking”-Angebot von 1&1 und ConSors schlägt alle Erwartungen

Erfolgreicher Start des leistungsstarken Internetbroking-Angebots mit kostenlosem Internet-Zugang. Bereits nach 4 Wochen über 8.000 Interessenten

Ein voller Erfolg ist das Anfang August gestartete Produkt „Easy Internet Broking” von 1&1 und ConSors. Bereits nach vier Wochen wurden mehr als 8.000 Infopakete zur Kombination aus kostengünstigem Aktienhandel mit der ConSors Discount-Broker AG und einem kostenlosen 1&1 Internet-Zugang an Interessenten versandt.

„Der erfolgreiche Start von „Easy Internet Broking” übertrifft unsere Erwartungen und zeigt, dass 1&1 mit diesem innovativen, leistungsfähigen und preiswerten Produkt einen weiteren Meilenstein im Internet-Geschäft gesetzt hat”, erklärt Ralph Dommermuth, Vorstand der 1&1 Aktiengesellschaft & Co. KGaA. ConSors-Vorstand Karl Matthäus Schmidt ist ebenfalls begeistert: „Der Erfolg dieses kostenlosen Angebots zeigt, wie groß das Interesse ist, sich die Börse live in sein Wohnzimmer zu holen.”

Der spezielle 1&1 Internet.broking-Dienst ist für ConSors-Neukunden kostenlos und enthält 10 Freistunden pro Monat (inklusive Telefongebühren). Um in den Genuß des kostenlosen Internet-Zugangs zu kommen, muß der Anwender lediglich einmal pro Monat einen Wertpapier-Kauf oder -Verkauf tätigen. Findet auf dem Wertpapier-Depot des Kunden keine Bewegung statt, fallen nur 9,90 Mark/Monat Grundgebühr an. Selbst dann ist der 1&1 Internet.broking-Zugang mit umgerechnet 1,65 Pfennig pro Minute extrem günstig. Sind die 10 Freistunden pro Monat verbraucht, kostet jede weitere Minute den Nutzer 6 Pfennig inklusive Telefongebühren.

Das Angebot von ConSors und 1&1 differenziert sich jedoch nicht nur durch den Preis. Easy Internet Broking verfügt darüber hinaus über ein einzigartiges Wertpapier-Informations-System, das speziell auf die Anforderungen der ConSors-Kunden zugeschnitten wurde. In Kürze informiert ein kleines Fenster auf dem Bildschirm den Kunden – unabhängig davon, wo er im Internet gerade surft – z. B. über aktuelle Infos aus der dpa-Wirtschafts- und Börsenredaktion oder über die aktuelle Kursentwicklung individuell vom Kunden ausgewählter Werte.

Neben dem preiswerten Wertpapier-Depot von ConSors Discount-Broker und dem günstigen 1&1 Internet.broking-Zugang bietet Easy Internet Broking eine Reihe von weiteren wichtigen Zusatzfunktionen für das Online-Broking. Mehr als 100.000 Charts sorgen für den richtigen Überblick. Der ConSors MarketFocus zeigt die aktuelle Börsenentwicklung und ist auf Wunsch stets auf dem Bildschirm präsent. Sie können sich sogar Ihren ganz persönlichen MarketFocus einblenden lassen, indem Sie 5 der DAY-100-Werte auswählen.

Mit Hilfe der Einzelkursabfrage ist alles ganz leicht. Der ConSors Java Trader ist eine professionelles Chart-Tool für die technische Aktienanalyse. Mit der ConSors Watchlist lassen sich individuell Einzelkurse in das persönliche virtuelle Depot aufnehmen. Der Zugriff auf die Börseninformatinen des Online-Angebots „Handelsblatt INTERAKTIV” ist ebenfalls in diesem Paket enthalten (kostenlos von 01.08.99 – 31.10.99).