11. Mai 2017

Aktion: VDSL bei 1&1 jetzt dauerhaft günstiger

Montabaur, 11. Mai. 1&1 senkt den Preis für den Tarif 1&1 DSL 50. Ab dem 13. Monat beträgt der monatliche Preis zukünftig 29,99 Euro, anstatt 31,99 Euro. In den ersten zwölf Monaten bleibt der Preis unverändert bei 16,99 Euro im Monat. Die VDSL Tarife von 1&1 (1&1 DSL 50 und 1&1 DSL 100) bieten neben wesentlich höheren Download-Bandbreiten auch bis zu zehn Mal schnellere Upload-Geschwindigkeiten als  herkömmliche ADSL-Tarife.

Das bedeutet: Schluss mit pixeligen Fernsehbildern, langen Pufferzeiten bei Internet-Videos oder Streams. IPTV Sender, Videos und (Live-)Streams werden schneller geladen und können nun in hochauflösendem HD empfangen werden. Auch wer sich als Familie oder als Wohngemeinschaft einen Anschluss teilt, profitiert von den höheren Datenraten, die VDSL bieten kann.

Die 1&1 VDSL-Tarife in der Übersicht:

  •  „1&1 DSL 50“ mit bis zu 50 Mbit/s im Download für 16,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten (danach 29,99 Euro pro Monat statt regulär 31,99 Euro pro Monat)
  • „1&1 DSL 100“ mit bis zu 100 Mbit/s im Download für 19,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten (danach 34,99 Euro pro Monat)

Die schnellen Internet-Tarife 1&1 DSL 50 und 1&1 DSL 100, die Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s liefern, sind in vielen Regionen Deutschlands verfügbar.
Nähere Informationen zu allen neuen DSL-Tarifen, Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de.